Eine gute ökologische Isolation in Ihrem Haus ist gut für die Umwelt!

Die ökologische Dämmung oder Isolierung eines Hauses erweist sich für die Quasi-Mehrheit der Haushalte als eine dringende Investition. Die Investition in die thermische Sanierung seiner Wohnung hat unbestreitbare Vorteile in Bezug auf den Komfort und die Reduzierung des Energieverlustes. Außerdem ist es notwendig, sich dafür an fachkundige Handwerker zu wenden. Sie können im Internet gefunden werden.

Ein ökologisch isoliertes Haus für besseren Komfort

Die Entscheidung für die ökologische Hausdämmung bietet einen besseren Lebenskomfort, optimal für die ganze Abfolge der Jahreszeiten. Eine effiziente Isolierung begrenzt den Wärmeverlust und sorgt für eine stabile Temperatur im Inneren Ihres Hauses. Bei Hitzewellen im Sommer wirken die Dämmstoffe als Wärmesperre und im Winter verhindert die Dämmung der Wände Wärmebrücken.

Die energetische Sanierung ist umweltfreundlich nach zwei Aspekten der Lüftungsanlage der thermischen Verordnung. Die zentrale motorisierte Lüftung verbessert den thermischen Komfort in feuchten Räumen und die zentrale Lüftung durch Insufflation erneuert ständig die Luft und fördert gleichzeitig die Homogenität der Temperatur.

Welche Arten der Wärmedämmung gibt es für eine bessere Energiebilanz?

Um die Isolierung des Hauses und die Ökologie zu verbessern, ist es wichtig, dass die betroffenen Wohnungen einige energetische Sanierungsarbeiten durchführen. Laut Statistik beträgt der Energieverlust durch die Wände 20 %, 30 % für das Dach, 15 % für die Böden und 10 % für Wärmebrücken.

Um die Wände zu dämmen, müssen Sie von innen dämmen, indem Sie die Dicke der Rohre und Öffnungen erhöhen. Von außen können Sie die Fassade durch eine isolierende Beschichtung abdecken. Auch Dächern, Dachböden und Fußböden sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Dazu ist es ratsam, einen Dämmexperten hinzuzuziehen, um die richtige Wahl des Dämmstoffs zu treffen.

An wen sollte ich mich wenden, um mein Haus zu dämmen?

Sie wollen Ihr Haus umweltfreundlich dämmen? Um die Arbeiten formell und vorschriftsmäßig auszuführen, ist es immer klug, eine Dämmstofffirma in Ihrer Nähe damit zu betrauen. Das professionelle Unternehmen stellt qualifizierte Abdichtungsfachleute, Glaser und Zimmerleute ein, um die Renovierung unter den besten Bedingungen durchzuführen.

Eine energetische Sanierung verbessert nicht nur langfristig den Wohnkomfort, sondern berechtigt auch zu einer finanziellen Förderung der Arbeiten. Zu diesen Subventionen zählen wir das zinslose Eco-Vergünstigungen, die Steuergutschrift, die verschiedenen Prämien und die reduzierte Mehrwertsteuer.